N3rds@Work

AffiliateWP-Aktionen

PSOURCE – Community’s Dokumente AffiliateWP-Aktionen

Mit diesem Hook kannst Du Deine Benutzer für Empfehlungen mit dem AffiliateWP-Plugin belohnen. Du kannst Benutzer dafür belohnen, dass sie sich als Affiliate anmelden, Anmeldungen auf Deiner Website verweisen oder WooCommerce-Shop-Verkäufe verweisen.

Bekannte Probleme
Dieser Hook ist nicht sichtbar, wenn AffiliateWP nicht aktiviert ist.

Einrichtung
Stelle sicher, dass Du für die Instanzen, die Du verwenden möchtest, einen anderen Punktwert als Null festlegst. Informationen zur Store-Empfehlungsinstanz findest Du in der Anleitung unten.

Store-Empfehlungen
Wenn es darum geht, Ladenempfehlungen zu belohnen, bietet der Hook drei Optionen:

Betrag festlegen
Dies ist die Standardoption und belohnt/einen festgelegten Betrag für alle Empfehlungen abzieht, unabhängig vom Bestellbetrag.

Wenn Du mehrere Punkttypen eingerichtet hast, kannts Du diese Option für eine beliebige Anzahl von Typen aktivieren.

Punktspeicher
Wenn Dein Shop so eingerichtet wurde, dass Punkte als Währung verwendet werden, kannst Du diese Option auswählen, um einen Prozentsatz des Bestellbetrags an den Benutzer zu belohnen, der die Empfehlung vorgenommen hat.

Um diese Option nutzen zu können, müssen wir AffiliateWP so einstellen, dass derselbe Punkttyp verwendet wird, den Du für Deinen Shop festgelegt hast. Bevor wir das tun können, müssen wir zuerst einen eindeutigen Währungscode für unseren Punktetyp festlegen. Nur so kann AffiliateWP Punkte als Währung anzeigen. Standardmäßig wird der MYC-Code verwendet, der von keiner echten Währung verwendet wird, aber wenn Du dies in Deinem Geschäft angepasst hast, musst Du diesen benutzerdefinierten Code auch hier hinzufügen. Für die meisten Benutzer sollte dies so belassen werden, wie es ist.

Diese Option kann nicht mehrfach verwendet werden! Wenn Du mehrere Punkttypen eingerichtet hast, kann dieser Hook nur für den Punkttyp aktiviert werden, für den Dein Shop eingerichtet ist.

Wechselkurs
Wenn Dein Geschäft eine echte Währung verwendet und AffiliateWP so eingerichtet ist, dass es dieselbe Währung verwendet, kannst Du diese Option auswählen, um die Provisionen der Benutzer mithilfe eines Wechselkurses in ihren Punktwert umzurechnen. Dieser Wechselkurs wird dann auf den Provisionsbetrag angewendet und in Punkten ausgezahlt.

Wenn Du mehrere Punkttypen eingerichtet hast und mehr als einen Typ für jede Provision belohnen möchtest, kannst Du dies tun, indem Du den Hook für alle Punkttypen aktivierst, die Du auszahlen möchtest. Stelle einfach sicher, dass sie alle bereit sind, diese Option für Store-Empfehlungen zu verwenden, der Wechselkurs und die Protokollvorlage können natürlich unterschiedlich sein, wenn Du möchtest.

Zurückzahlungen
Wenn eine Shop-Provision rückgängig gemacht wird, z. B. wenn der Status der Provision von „Bezahlt“ in etwas anderes geändert wird, macht der Hook die Zahlung rückgängig, die er bei der ursprünglichen Auszahlung der Provision geleistet hat. Wenn jedoch eine Provision nicht ausgezahlt wurde und rückgängig gemacht wird, wird der Haken keine Maßnahmen ergreifen.

Unterstützte Instanzen
Instanzreferenz                       Beschreibung
affiliate_signup                      Gib oder Nimm Punkte von Benutzern, um ein Affiliate zu werden.
affiliate_visit_referral            Gib oder Nimm Punkte Punkte von Benutzern für verweisende Webseiten-Besuche.
affiliate_referral                     Gib oder Nimm Punkte Punkte von Benutzern für das Verdienen einer Provision in einem Ladenverkauf.
affiliate_referral_refund        Gib oder Nimm Punkte Punkte von Benutzern für eine Store-Verkaufsprovision, die zurückerstattet wird.