WebMasterService N3rds@Work

Globale Upfront Theme-Einstellungen

PSOURCE Communityhub’s Dokumente UpFront Framework Globale Upfront Theme-Einstellungen

Mit den globalen Design-Einstellungen von UpFront kannst Du über eine einzige Benutzeroberfläche Änderungen an Deinem Design vornehmen. Mit diesen Tools kannst Du die Typografie und die Designfarben Deiner Webseite anpassen und globale CSS-Stile hinzufügen/bearbeiten.

upfront_global_settings_overview

4.1 Globaler Hintergrund

Mit der Einstellung “Globaler UpFront-Hintergrund” kannst Du einen einheitlichen Hintergrund für alle Seiten Deiner Webseite erstellen.

upfront_global_background_settings

Die drei Arten von globalem Hintergrund, die UpFront zulässt, sind Volltonfarben, Bilder und Videos. In diesem Bereich, auf den Du durch Klicken auf „Global Theme BG“ im Upfront-Editor-Bereich zugreifst, kannst Du den globalen Hintergrundtyp auswählen und anpassen sowie eine globale Breite für alle Bereiche mit enthaltener Breite festlegen, die Du im Theme verwendest.

4.2 Globale Regionen

Globale Regionen werden auf jeder Seite Deiner Seite angezeigt, und jedes UpFront-Starter-Thema enthält eine Handvoll globaler Regionen. Du kannst diese Regionen bearbeiten und löschen, indem Du im UpFront-Editor auf den Link Globale Regionen bearbeiten klickst.

edit_delete_upfront_global_regions

Globale Regionen sind praktisch, um konsistente Kopfzeilen, Menübereiche, Fußzeilen und Seitenleisten zu erstellen.

4.3 Globales CSS

UpFront bietet Dir mehrere Optionen zum Anpassen des CSS eines Theme. Einzelne Elemente und Bereiche kann während der Bearbeitung mit CSS angepasst werden. Möglicherweise musst Du jedoch globale Stile anwenden. Mit der globalen CSS-Option in UpFront kannst Du dies einfach und schnell tun.

Klicke auf den Link “Globales CSS”, um zu beginnen.

upfront_global_css

4.4 Schriften

Google Fonts wurde in UpFront integriert, um die Erstellung schöner Typografien so einfach wie möglich zu gestalten. Du kannst Deinen Designs beliebig viele Google-Schriftarten hinzufügen. Denke daran, dass Schriftarten ressourcenintensiv sein können. Berücksichtige daher nur die Schriftarten und Schriftvarianten, die Du benötigst. Wir empfehlen nicht mehr als sieben Schriftarten, um einen reibungslosen Betrieb Deiner Webseite zu gewährleisten. Deine Laufleistung kann je nach Art der verwendeten Serverumgebung und der Ressourcenintensität Deiner Webseite außerhalb von UpFront variieren.

upfront_font_manager

Suche die hinzuzufügende Schriftart im Menü auf der linken Seite und klicke auf “Hinzufügen”, um sie in Dein aktuelles Design aufzunehmen.

4.5 Themenfarben

UpFront bietet Dir auch ein praktisches Tool zum Verwalten der in Deinem Theme verwendeten Farben. Wenn Du auf die Registerkarte Themenfarben klickst, wird eine Liste der aktuell verwendeten Themenfarben angezeigt.

upfront_global_theme_colors

Wie Du im obigen Screenshot sehen kannst, können die UpFront-Farbcodes genau wie die HEX-Werte in Deinem Theme-CSS verwendet werden.