WebMasterService N3rds@Work

Kleinanzeigen Handbuch

Kleinanzeigen bieten Benutzern die Möglichkeit, Waren auf Deiner WordPress-Seite zu kaufen und zu verkaufen.

Verwandel Deine Webseite mit Kleinanzeigenfunktionen oder erstelle einfach eine eigenständige Seite. Verwandel Deine Webseite oder Dein Netzwerk schnell und einfach in das nächste eBay oder Willhaben.

Listen Sie Tausende von leicht durchsuchbaren Produkten auf.

Liste Tausende von leicht durchsuchbaren Produkten auf.

Verdiene Geld mit Deiner Webseite

Benutzer können Anzeigen erstellen und verwalten, Bilder hochladen, E-Mails zu ihren Angeboten erhalten und Guthaben kaufen.

Kleinanzeigen ist vollständig Multisite- und BuddyPress-kompatibel, was bedeutet, dass Du ein ganzes Netzwerk lokalisierter Kleinanzeigenseiten erstellen kannst, ähnlich wie Craigslist.

Du kannst auch das Guthabensystem aktivieren und Nutzern für die Platzierung von Anzeigen auf Deiner Webseite Gebühren in Rechnung stellen. Dank der vollständigen PayPal-Integration des Plugins legst Du die Preise fest und verdienst Geld für jede auf Deiner Webseite veröffentlichten Anzeige.

Melde Dich in Deinem Admin-Panel für WordPress oder Multisite an und aktiviere das Plugin:

  • Bei regulären WordPress-Installationen – besuche Plugins und aktiviere das Plugin.
  • Für WordPress Multisite-Installationen – Aktiviere es Blog für Blog (z.B. wenn Du es zu einem Bloghosting-Premium-Plugin machen möchtest), oder besuche Netzwerk-Admin -> Plugins und Netzwerk aktiviere das Plugin.

Nach der Installation und Aktivierung siehst Du 2 neue Menüpunkte in Deinem Admin: Kleinanzeigen und CustomPress .

Kleinanzeigen-Menü

Kleinanzeigen verwendet einen benutzerdefinierten Beitragstyp, der mit CustomPress erstellt wurde . Die Verwendung von CustomPress ist keine Voraussetzung für die Verwendung von Kleinanzeigen. Es bietet nur einige zusätzliche Funktionen, mit denen Du benutzerdefinierte Felder für Deine Einträge erstellen und den benutzerdefinierten Posttyp für Kleinanzeigen anpassen kannst.

Kleinanzeigen erstellt bei der Installation automatisch 3 (drei) Seiten.

  • Kleinanzeigen
  • Meine Kleinanzeigen
  • Kleinanzeigen Kasse

Solltest Du Probleme damit haben, dass dies nicht getan wird oder diese Seiten neu erstellen müssen, kannst Du die Seiten vollständig in den Papierkorb werfen und dann das Plugin deaktivieren und erneut aktivieren. Wir werden in Kürze auf dies zurückkommen, um zu sehen, was sie tun.

Konfiguriere das Plugin

Holen wir uns das Plugin-Setup! Wir gehen die Einstellungen schnell durch, Du wirst sie einfach zu verwalten finden. Das Menü Kleinanzeigen > Einstellungen enthält einige Registerkarten, um die Einstellungen übersichtlich zu halten.

Registerkarten für Kleinanzeigen

Beginnen wir mit den allgemeinen Einstellungen.

Allgemeine Einstellungen

Die Registerkarte Allgemeine Einstellungen enthält eine Reihe von Unterabschnitten, die wir nacheinander durchgehen.

Kleinanzeigen Mitgliedsrolle

Hier legst Du fest, wie Deine Nutzer Deine Kleinanzeigen-Seite verwenden.

Kleinanzeigen - Allgemeine Einstellungen - Mitgliedsrolle
1. Weise eine Mitgliedsrolle zu
2. Füge optional neue Rollen hinzu
3. Entferne hinzugefügte Rollen

Du kannst eine Standardbenutzerrolle zuweisen oder eine eigene erstellen, indem Du eine Rolle aus der Dropdown- Liste „Mitgliederrolle zuweisen“ auswählst .

Gib einfach den Namen der Rolle in das Rollennamen hinzufügen Feld und dann Klicke auf die einer Rolle hinzufügen Schaltfläche. Du siehst Deinen Eintrag in der Dropdown-Auswahl unten und oben angezeigt.

Entferne hinzugefügte Rollen jederzeit ganz einfach, indem Du sie aus dem Dropdown- Menü Benutzerdefinierte Rollen auswählst und dann auf die Schaltfläche Rolle entfernen klickst .

Du kannst im Screenshot sehen, wir haben eine Benutzerrolle „Händler “ hinzugefügt, sehen werden wir diese Rolle in der Definition Fähigkeiten-Registerkarte.

Statusoptionen für Kleinanzeigen

Für klassifizierte Einträge stehen verschiedene Statuse zur Verfügung. Hier kannst Du auswählen, welche Du zulassen oder nicht zulassen möchtest.

Kleinanzeigen - Allgemeine Einstellungen - Statusoptionen

Wenn Du die Option „Veröffentlicht“ markierst, sehen Benutzer beim Erstellen eines Eintrags eine Schaltfläche „Veröffentlichen“. Du kannst damit automatisch Einträge auf Deiner Webseite veröffentlichen, ohne dass eine Genehmigung des Administrators erforderlich ist.

Wenn Du die Option „Ausstehende Überprüfung“ aktivierst, können Benutzer den Status „Ausstehende Überprüfung“ erhalten, der einen Hinweis „Ausstehend“ in der klassifizierten Liste im Admin-Bereich anzeigt, damit Administratoren leicht erkennen können, dass eine Überprüfung erforderlich ist.

Wenn Du die Option „ Entwurf “ aktivierst, können Benutzer Entwürfe speichern, zu denen sie später zurückkehren und sie veröffentlichen können.

Formularfelder

Über die Einstellungen für Formularfelder kannst Du konfigurieren, wie das Plugin mit Medienelementen arbeitet.

Kleinanzeigen - Allgemeine Einstellungen - Formularfelder

Aktiviere die Option Bildfeld, wenn Bilder erforderlich sein sollen. Beim Posten wird den Benutzern eine Fehlermeldung angezeigt, die sie darauf hinweist, dass sie ein Bild bereitstellen müssen.

Aktiviere die Option Media Manager, wenn Du möchtest, dass Benutzer zum Hochladen von Bildern auf den Media Manager zugreifen können.

Gib ein Standardbild nach URL an, das im Feld Standardbild verwenden verwendet werden soll . Anzeigen, für die keine Bilder hochgeladen wurden, verwenden dies automatisch.

Anzeigeoptionen

Hier kannst Du verschiedene Anzeigeelemente konfigurieren, gehen wir sie durch.

Kleinanzeigen - Allgemeine Einstellungen - Anzeigeoptionen

Gib einen Wert für die  Anzahl der Kategorien ein. Dieser Wert wird verwendet, wenn Kategorielisten angezeigt werden.

Kreuze die Anzeigezahl in übergeordneten Kategorien Option an, das Plugin wird die Gesamtzahl der Anzeigen in übergeordneten Kategorien anzeigen.

Gib einen Wert für die  Anzahl der Unterkategorien ein.

Aktiviere die Option Anzeigeanzahl für Unterkategorien, um die Gesamtzahl der Anzeigen in Unterkategorien anzuzeigen.

Wenn Du keine Kategorien anzeigen möchtest, in denen keine Anzeigen enthalten sind, aktiviere einfach die Option Leere Unterkategorie.

Seitennummerierung

Bei vielen veröffentlichten Anzeigen wird es überwältigend, sie alle auf einer Seite aufzulisten. Kleinanzeigen verwenden Paginierung, um eine einfache Navigation durch alle zu ermöglichen. Schauen wir uns die Möglichkeiten an, die uns dafür zur Verfügung stehen.

Kleinanzeigen - Allgemeine Einstellungen - Paginierungseinstellungen

Kreuze an, wo die Paginierungselemente angezeigt werden sollen. Du kannst eine oder beide der folgenden Optionen ankreuzen:

  • oben auf der Seite anzeigen.
  • unten auf der Seite anzeigen.

Gib einen Wert für den Paginierungsbereich ein, um die Anzahl der in der Paginierungsanzeige angezeigten Seitenlinks zu begrenzen.

Hinweis: Die Anzahl der Kleinanzeigen pro Seite wird durch den Wert Einstellungen > Lesen für Blogbeiträge pro Seite gesteuert.

Benachrichtigungseinstellungen

Um die Kommunikation zwischen denjenigen, die Anzeigen veröffentlichen, und denen, die antworten möchten, zu erleichtern, bietet Kleinanzeigen ein Kontaktformular, über das Benutzer leicht mit denen in Kontakt treten können, die eine Anzeige aufgelistet haben.

Kleinanzeigen - Allgemeine Einstellungen - Benachrichtigungseinstellungen

Aktiviere die Option Kontaktformular deaktivieren, wenn Du die Kontaktformularfunktionen überhaupt nicht verwenden möchtest.

Aktiviere die Option CC den Administrator, um bei jeder Verwendung des Kontaktformulars automatisch eine E-Mail an den Administrator zu senden.

Aktiviere CC den Absender, um auch eine E-Mail an den Absender zu senden. Dies wird dazu beitragen, sie darüber zu informieren, dass die Nachricht gesendet wurde.

Gib einen E-Mail-Betreff ein. Du kannst eine Reihe von Makros innerhalb des Betreffs verwenden, sie werden dynamisch mit den entsprechenden Werten gefüllt.

Gib Deinen benutzerdefinierten E-Mail-Inhalt in den  E-Mail-Inhalt ein. Hier kannst Du alle grundlegenden Funktionen nutzen, die über den visuellen Editor von WordPress verfügbar sind. Und ähnlich dem Betreff kannst Du eine Reihe von Makros verwenden, die dynamisch mit den entsprechenden Werten gefüllt werden.

Klicke auf „Änderungen speichern“, bevor Du fortfährst!

Kleinanzeigen - Allgemeine Einstellungen - Änderungen speichern

Fähigkeiten

Auf dieser Registerkarte legst Du die Regeln fest, wer was mit den Kleinanzeigen tun darf. Du kannst jede Rolle von „Administrator“ bis zu Deinen benutzerdefinierten Rollen bearbeiten, die Du auf der vorherigen Seite hinzugefügt hast. Du kannst das Beispiel mit der von uns erstellten Rolle „Händler“ sehen.

Einstellungen für Kleinanzeigen - Funktionen
1. Wähle eine Benutzerrolle aus
2. Aktiviere die Funktionen für diese Benutzerrolle
3. Klicke zum Speichern

Wähle einfach eine Benutzerrolle aus dem Dropdown-Menü aus und kreuze dann alle Funktionen an, die Du auf diese Rolle anwenden möchtest.

Die folgenden Fähigkeiten stehen zur Verfügung:

  • Anzeigen anzeigen.
  • Private Kleinanzeigen ansehen.
  • Kleinanzeigen hinzufügen.
  • Kleinanzeigen bearbeiten.
  • Veröffentlichte Kleinanzeigen bearbeiten.
  • Bearbeite private Kleinanzeigen.
  • Kleinanzeigen löschen
  • Veröffentlichte Kleinanzeigen löschen.
  • Private Kleinanzeigen löschen.
  • Bearbeite die Kleinanzeigen anderer.
  • Lösche die Kleinanzeigen anderer.
  • Daten hochladen.

Du must auf die Schaltfläche Änderungen dieser Rolle speichern klicken,  nachdem Du die Funktionen für jede  Rolle ausgewählt hast.

Zahlungseinstellungen

Wenn Du Dich entscheidest, für die Möglichkeit zum Erstellen von Kleinanzeigen auf Deiner Webseite Gebühren zu erheben, kannst Du hier die Zahlungsbedingungen festlegen.

Du kannst zwischen wiederkehrenden Zahlungen, einmaligen Zahlungen und kreditbasierten Optionen wählen. Aktiviere einfach das Kontrollkästchen neben der von Deinen bevorzugten Zahlungsmethode und gib dann die restlichen Werte ein.

Für Credits benötigst Du keine weiteren Plugins oder Elemente, fülle einfach die Werte aus und Deine Benutzer kaufen die Credits über das Payment Gateway, das Du auf der nächsten Registerkarte auswählst.

Zahlungseinstellungen

Du siehst auch ein Feld „Nutzungsbedingungen“, das mit Dummy-Text gefüllt ist. Diese solltest Du durch Deine eigenen ersetzen.

Bezahlmöglichkeiten

Auf dieser Registerkarte legst Du Deine Zahlungsdetails fest, um Zahlungen zu akzeptieren. Wenn Du eine kostenlose Kleinanzeigen-Seite haben möchtest, klicke einfach auf das Feld Kostenlose Einträge und speicher die Einstellungen. Fahre dann fort. Nichts anderes für dich hier. Wenn Du „Kostenlose Einträge“ auswählst, werden alle Einstellungen auf der vorherigen Registerkarte ignoriert.

Wenn Du Dich zum Aufladen entscheidest, wähle das Gateway aus, das Du verwenden möchtest. Das Einstellungsfeld für das entsprechende Gateway wird unten angezeigt. Du hast in jedem der kostenpflichtigen Gateways die Möglichkeit, Umleitungs-URLs bei Erfolg und bei Stornierung festzulegen.

Hinweis: Du kannst nicht sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Einträge anbieten.

Bezahlmöglichkeiten

Shortcodes

Auf dieser Registerkarte werden verschiedene Shortcodes aufgelistet, die Du auf Deiner Webseite verwenden kannst. Wähle einfach einen zu verwendenden Shortcode aus und füge ihn in Deine Seite oder Deinen Beitrag ein. Bitte beachte, dass Du jeweils nur eines der Attribute verwenden kannst. In den Beispielen werden alle angezeigt, damit Du die Möglichkeiten kennst.

Zum Beispiel kannst Du nicht [cf_list_categories style="grid|list“] in Deine Seite oder Deinen Beitrag einfügen. Du müsstest [cf_list_categories style="grid"]oder [cf_list_categories style="list"] eingeben.

Sobald Du alle Deine Einstellungen gespeichert hast, kannst Du sehen, wie es funktioniert!

Erinnerst Du Dich an diese 3 Seiten, die automatisch erstellt wurden?

Die erstellte Seite mit Kleinanzeigen listet automatisch alle Deine Kleinanzeigen auf. Diese Seite wird dynamisch generiert, sodass Du nichts daran ändern musst.

Kleinanzeigenseite

Die Seite Meine Kleinanzeigen führt den Nutzer zu seiner Kleinanzeigenliste und gibt ihm einen Link zum Hinzufügen einer neuen Kleinanzeige:

Meine Kleinanzeigen No BPress

Wenn BuddyPress aktiviert ist, wird es wie folgt Teil des Benutzerprofils:

Meine Kleinanzeigen mit BPress

Die Seite Kleinanzeigen Checkout ist genau das, wonach es klingt. Wenn Du eine kostenlose Seite hast, werden die Benutzer aufgefordert, sich anzumelden oder sich zu registrieren, sobald sie dies getan haben, sehen sie eine Erfolgsmeldung für die Registrierung. Wenn Du die Zahlungs-Gateways aktiviert hast, wählen sie hier ihren Einkauf und die Kasse aus.

Kleinanzeigen Kasse

Neu, Tags und Kategorien hinzufügen

Du siehst einige andere Menüpunkte, mit denen Du bereits vertraut sein sollten. Füge neue klassifizierte Tags und Kategorien hinzu, alle funktionieren wie gewohnt, nur direkt auf klassifizierte Beiträge ausgerichtet.

Kleinanzeigen-Editor

Kleinanzeigen-Menü

Hier kümmerst Du Dich um alle ausstehenden Anzeigen, wenn Du Deine allgemeinen Einstellungen so eingestellt hast, dass veröffentlichte Anzeigen von Nutzern nicht zugelassen werden.

Kleinanzeigen verwalten

Armaturenbrett

Du wirst auch einen praktischen Dashboard-Menüpunkt bemerken. Dies ist ein super praktischer Ort, um Deine eigenen Kleinanzeigen aus dem Admin-Bereich zu verwalten.

Das ist es!

Das sind alle Grundlagen!

Immer noch hier? Nun, ich habe noch ein paar Dinge zu teilen, vorausgesetzt, Du Bist mit den erweiterten Funktionen vertraut:

  • Du kannst Änderungen am Post-Typ „Kleinanzeigen“ vornehmen, indem Du das CustomPress-Menü verwendest, das mit Kleinanzeigen installiert wird.  Du siehst beispielsweise, dass die Anzeigen auf unserer Demo-Seite für eine Dauer von 10 Jahren geschaltet werden. Dies liegt daran, dass wir den Wert im benutzerdefinierten Feld „Dauer“ für den Beitragstyp „Kleinanzeigen“ hinzugefügt haben.

*Bitte beachte: Wenn Du das Verzeichnis-Plugin zuvor auf Deiner Seite aktiviert hast, wird in Deinem Fähigkeiten-Dropdown KEINE Besucherrolle angezeigt. Es wird stattdessen mit „Verzeichnismitglied nicht bezahlt“ gekennzeichnet.

Wenn Du Probleme mit einem Aspekt der Konfiguration oder Verwendung hast oder einen coolen Vorschlag für eine Funktion hast, besuche bitte die  Community-Foren, in  denen Supportmitarbeiter und andere hilfsbereite Mitglieder darauf warten, Dir zu helfen.

Diskussion (0)

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Dokument.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.