WebMasterService N3rds@Work

PS-BeitragsADS Handbuch

Mit PS-BeitragsADS werden Anzeigen dort geschaltet, wo Nutzer am meisten mit Deinen Inhalten beschäftigt sind.

Besucher können blind für Banner- und Seitenleistenwerbung sein. Mit PS-BeitragsADS wird dieses Problem gelöst, indem unauffällige Anzeigen in den Inhalt Deiner Webseite eingefügt werden.

Anzeigen, die nicht nerven

Mit PS-BeitragsADS wird genau die richtige Menge Pop verwendet, ohne dass Deine Inhalte beeinträchtigt werden. Beginne mit einem integrierten Stil oder erstelle einen benutzerdefinierten Look. Biete angemeldeten Benutzern ein werbefreies Leseerlebnis und ermutige die Besucher, ein Upgrade durchzuführen.

Unglaubliche, einfache Steuerelemente zum Anzeigen von Anzeigen basierend auf spezifischen Anforderungen.

Echte Kontrolle

Injiziere Anzeigen nach Belieben, nach dem Zufallsprinzip oder in einer vordefinierten Reihenfolge. Triggeranzeige mit Kategorien, Tags und Beitragstypen. Anzeigen direkt anzeigen, wenn ein Beitrag veröffentlicht wird oder erst, nachdem er einige Tage online war.

Arbeitet wie ein Profi mit A/B-Tests.

Finde heraus, was am besten funktioniert

Erhalte höhere Conversion-Raten mithilfe integrierter A/B-Tests. Teste zwei völlig unterschiedliche Konfigurationen und finde heraus, welche Anzeigen an welchem Ort am besten funktionieren. Integriert sich in Google Analytics, um das ultimative WordPress-Marketingerlebnis zu schaffen.

Generiere mehr Umsatz und steigere den Umsatz, indem Du mit PS-BeitragsADS automatisch Anzeigen in Deine Beiträge einfügst.

Benutzung

Installieren:

Lade die Plugin-Datei herunter

Entpacke die Datei in einen Ordner auf Deiner Festplatte

Lade den Ordner /ps-beitragsads /und seinen gesamten Inhalt in den Ordner /wp-content/plugins/ auf Deine Seite hoch, oder benutze den Pluginuploader von WordPress direkt.

Melde Dich bei Deinem Admin-Panel für WordPress oder Multisite an und aktiviere das Plugin:

  • Besuche bei regulären WordPress-Installationen die Plugins und aktiviere das Plugin.
  • Für WordPress Multisite-Installationen – Aktiviere es Site-by-Site in Plugins im Site-Admin-Dashboard (wenn Du es zu einem Supporter-Premium-Plugin machen möchtest) oder besuche das Network Admin -> Plugins und Netzwerk. Aktiviere das Plugin.

Wechsel nach der Aktivierung zum Menü PS-Beitragsads, um die Einstellungen anzupassen.

Gestapelt mit Funktionen

Jeder wird Dich für ein Marketing-Genie halten.

  • Wähle aus, wie viele Anzeigen angezeigt werden sollen
  • Weise Deinen Anzeigen Kategorien zu
  • Anzeigen nach einer bestimmten Anzahl von Absätzen einfügen
  • Wähle die Reihenfolge Deiner Anzeigen
  • Anzeigen nach dem Zufallsprinzip anzeigen
  • Integriertes A/B-Testing
  • Wähle aus, dass angemeldeten Benutzern keine Anzeigen angezeigt werden
  • Anzeigen mit Themen gestalten
  • Erstelle benutzerdefinierte Designs
  • Integriere Anzeigen mit Google Analytics
  • Beiträge für einen bestimmten Zeitraum werbefrei halten
  • Umschließen von Anzeigen in benutzerdefinierte Nachrichten
  • Stelle Anzeigen so ein, dass sie überall verlinkt werden
  • Lege fest, dass Anzeigen bei bestimmten Beitragstypen angezeigt werden