WebMasterService N3rds@Work

TGMPA – PSOURCE Edition

Mit TGMPA fügst Du Deinen Plugins/Themes kinderleicht eine Möglichkeit hinzu weitere Plugins zu empfehlen oder als erforderlich installieren zu lassen. TGMPA besteht aus zwei Dateien. HIER bekommst Du detailierte Informationen zu TGMPA.

  1. class-tgm-plugin-activation.php – Diese platzierst Du einfach irgendwo in deinem Plugin-Ordner. Wir empfehlen den Ordner „Commons“ oder ähnlich. Wir haben Dir unsere Version von class-tgm-plugin-activation.php als ZIP Anhang an dieses Doc geheftet, diese ist komplett auf Deutsch. Du brauchst also nicht mehr an den Code selbst und hast eine Deutsche Ausgabe des Installers.
  2. example.php – Solltest Du umbenennen (z.B. plugins.php), hier spielt sich die Magie ab. Du brauchst nur ein paar Kleinigkeiten in der Datei ändern, die Pfade anpassen und die Plugin-Daten einfügen.

Wenn Du dies erledigt hast fügst Du noch in deine function.php oder mein-plugin.php noch einen require_once aufruf zu deine Benutzerdefinierten example.php hinzu und absofort sollte Dein Plugin/Theme auf Deutsch weitere von Dir gewünschte Plugins empfehlen.