WebMasterService N3rds@Work

Multisite Beitragsindex Plugin

Wikis > Piestingtal.Source Wiki > Multisite Beitragsindex Plugin

PS Multisite Beitragsindex ermöglicht netzwerkweites Suchen und Teilen. Schalte neue Möglichkeiten zum Suchen und Anzeigen von Inhalten frei, indem Du Beiträge von einer beliebigen Website in Deinem Netzwerk in einem Index zusammenfasst.

post-indexer-post-types-735x470
Erstelle einen globalen Index für Dein Netzwerk, der nur den Inhalt abruft, den Du hinzufügen möchtest.

Erweitere die Möglichkeiten von Multisite

Wir haben den PS Multisite Beitragsindex so entwickelt, dass er mit anderen Plugins zusammenarbeitet, die seine Leistung nutzen können. Während Multisite ein leistungsstarkes Tool ist, ist eine der größten Einschränkungen die Unfähigkeit, Inhalte von Webseite zu Webseite in Deinem Netzwerk zu suchen und anzuzeigen.

Wir haben eine riesige Sammlung von Plugins erstellt, die dies können, aber diese Plugins benötigen einen einzigen Index von Beiträgen, aus denen sie abgerufen werden können. Hier kommt PS Multisite Beitragsindex ins Spiel. PS Multisite Beitragsindex erstellt mehr als nur einen Index. Du kannst bestimmte Unterwebseiten von der Indizierung ausschließen, eine bestimmte Webseite sofort indizieren, Seiten sowie Beiträge indizieren, Beiträge manuell indizieren, einen Zeitrahmen für die Indizierung von Beiträgen auswählen und Beitragstypen auswählen, die pro Webseite indiziert werden sollen.


Alle Statistiken, die Du jemals brauchen wirst

order

Stelle sicher, dass auf einen Blick alles nach Deinen Wünschen eingestellt ist.

PS Multisite Beitragsindex Zusammenfassung

pie-graph-icon

Zeige eine kurze Listenansicht der indizierten Beitragstypen und der meisten indizierten Webseiten an.

Indizierte Beitragstypen

line-graph-icon

In einem sauberen einfachen Kreisdiagramm wird der Prozentsatz aller indizierten Beitragstypen aufgeschlüsselt.

Kürzlich indizierte Beiträge

bar-graph-icon

Greife mit einem Klick auf kürzlich indizierte Beiträge zu. Siehe Seite- und Beitragsname.


Die meist indizierten Websites

Schaue Dir an, welche Webseiten am aktivsten sind und wie Beitrags-Typen in Deinem Netzwerk verwendet werden.

Stelle Dir vor, was Multisite leisten kann

Wir haben eine robuste Sammlung von Plugins entwickelt, die PS Multisite Beitragsindex verwenden, um die Funktionen von Multisite zu erweitern.

  • PS Reader – Verwandel Deine Multisite in eine Community mit Tumblr-, WordPress.com- und Edublogs-ähnlichen Follow-Funktionen
  • Blogs-Verzeichnis – Ein vollständig durchsuchbares, Avatar inklusive, automatisches und ziemlich gut aussehendes Verzeichnis aller Websites in Deinem Netzwerk
  • Globale Seiten-Suche – Aktiviere mühelos die globale Suche auf allen Websites in Deinem Netzwerk
  • Globale Seiten Tags – Zeige globale Seiten-Tags für Dein gesamtes Netzwerk an
  • Tag Feed – Zeige eine Liste der Beiträge an, die mit einem bestimmten Tag oder einer bestimmten Kategorie versehen wurden
  • Aktuelle globale Beiträge – Zeige mithilfe eines einfachen Shortcodes oder einer Vorlagenfunktion eine Liste der letzten Beiträge an einer beliebigen Stelle auf Deiner Webseite an
  • Aktuelle globale Beiträge Feed – Erstelle einen RSS-Feed mit den neuesten Posts in Deinem Netzwerk
  • Live Stream – Zeige Dein eigenes animiertes Live-Stream-Widget an
  • Benutzerberichte – Verfolge Benutzerbeiträge in Deinem Netzwerk

Erweitere mit Globale Kommentare

Koppel Multisite Beitragsindex mit unserem Kommentarindexer-Plugin und erweitere Deinen globalen Index um Kommentare aus Deinem gesamten Netzwerk.

  • Globaler Autor Kommentare Feed – Zeige einen globalen Feed mit Kommentaren eines einzelnen Autors an, der auf mehreren Websites im Netzwerk erstellt wurde
  • Aktuelle globale Kommentare Widget – Zeige die neuesten Kommentare aus Deinem gesamten Netzwerk an
  • Aktuelle globale Kommentare Feed – Stelle einen RSS-Feed mit den neuesten Kommentaren in Deinem Netzwerk bereit
  • Live Stream – Zeige Deinen eigenen animierten Live-Stream mit Kommentaren an
  • Benutzerberichte – Verfolge Benutzerkommentare in Deinem Netzwerk

Ein Favorit bei Multisite-Entwicklern

Multisite Beitragsindex ist bereit, Dein nächstes globales Beitrags-Plugin zu betreiben. Füge eine neue globale Beitrags-Tabelle hinter den Kulissen zusammen mit anderen Plugins hinzu und zeige Beitrags-Inhalte von jeder Seite in Deinem Netzwerk an.

post-indexer-stats-735x470

Multisite Beitragsindex bietet zuverlässige Statistiken, mit denen Dein Netzwerk bei optimaler Leistung läuft.

build-index-735x470

Erstelle Deinen Index neu und füge bestimmte benutzerdefinierte Beitragstypen hinzu.

Erstelle globale Beitrags-Feeds, mache den gesamten Inhalt Deines Netzwerks vollständig durchsuchbar, verwende globale Tags – Multisite Beitragsindex beseitigt die durch einzelne Seiten-Tabellen verursachten Einschränkungen. Außerdem funktioniert es mit benutzerdefinierten Beitragstypen, sodass Du alles vom netzwerkweiten Lesen bis zu einem globalen Warenkorb für Dein E-Commerce-Netzwerk hinzufügen kannst.

Vollständige Diagnosetools

Das mit Multisite Beitragsindex gelieferte Prozessorinformationsmodul stellt sicher, dass die Indizierung auf Deiner Seite zu 100% ausgeführt wird, und informiert Dich, wenn beim Plugin Probleme beim Abrufen von Inhalten von Deinen Unterwebseiten auftreten. Wir haben alles inkludiert, was Du benötigst, um sicherzustellen, dass Beiträge genau so synchronisiert werden, wie sie sein sollten.

Benutzen:

Dieses Plugin selbst bietet Deinen Benutzern keine Funktionen. Es ist einfach ein Backend-Plugin, mit dem andere Funktionen erstellt werden können. 1. Installiere Multisite Beitragsindex. 2. Besuche Plugins in Deinem Network Admin-Dashboard im Netzwerk. Aktiviere dort das Multisite Beitragsindex Plugin.

Das Dashboard

Im Bereich “Netzwerkadministrator” kannst Du auf das Dashboard “Multisite Beitragsindex” zugreifen, indem Du auf “Einstellungen”> “Multisite Beitragsindex” klickst. Du solltest dann auf einem Dashboard mit drei Registerkarten oben landen, die folgendermaßen aussehen:

settings-tabs

When you first install the plugin, under the first tab labeled Statistics, you will probably not see anything. By default, the Post Indexer will only index posts created after installation. However, if you would like to index previously published posts, you can do so by going to the third tab — Rebuild Index. As the instructions in the Rebuild Index section warn, “This may take a considerable amount of time and could impact the performance of your server.” If you would like to index only selected sites, or if you would like to prevent certain sites from being indexed, then see the next section.

Selecting Individual Sites to Index

If you like, you can choose to manually index only certain sites, and you can also choose to prevent individual sites from being indexed at all. You can do this from the Network Admin area by going to Sites > All Sites. You should see a new column added here titled Indexing.

indexing-column

From here you have a choice to:

  • Disable/Enable indexing
  • Edit the settings
  • Rebuild the index for that site only
  • See statistics for that site only

Just click on the option you’d like for that individual site/blog.

rebuild-individual-site

Choosing Post Types and Index Lifetime

Finally, in the Global Settings tab, you can choose which post types you’d like to index (Posts, Pages, etc.), as well as how long  you would like the index to go back.

global-settings

Checking to Make Sure It Works

Once you either add more posts or rebuild the index, you should start to see statistics about which sites have been indexed. Keeping in mind that this plugin is only used in conjunction with others, you might also check out a plugin like the Recent Global Posts Widget. If everything is working as it should, the Recent Global Posts Widget should populate with recent posts from your index. (Keep in mind that these other plugins draw from the index that the Post Indexer creates. And so if you have disabled indexing for a site, the posts from that site will not be included when a plugin like the Recent Global Posts Widget goes looking for it.)

Troubleshooting Potential Problems

If you run into problems, you may want to check for the following: First, make sure the post is published on a site with privacy set to “Allow search engines to index this site.” (Found in the regular admin area — not the Network Admin area — under Settings > Reading.) Next, there are a few config options at the top of post-indexer.php. Unless you’re in a very solid dedicated environment, we recommend leaving them as is. Check to Make Sure The Tables Installed Correctly: **

Post Indexer Tables
Wiki-Kategorie: Stichworte: